Produkte

Transport- und Prozessbänder

Von robusten „Alleskönnern“ bis hin zu „High-Tech-Spezialisten“ – Unter dem Markennamen SIEGLING TRANSILON hat die Forbo Siegling eine konsequent an den Anforderungen des Marktes orientierte Produktlinie entwickelt, die eine Vielzahl von Typen und Ausführungen umfasst.

Hochleistungsflachriemen

Siegling EXTREMULTUS Antriebsriemen sind langlebig, hoch belastbar, elastisch sowie schwingungs- und stoßdämpfend. Sie überzeugen durch ihren besseren Wirkungsgrad, ihre hohe Gleichlaufgenauigkeit und ihr einfaches Handling.

Zahnriemen

Bei geringer Masse und extrem hocher Zugfestigkeit sind sie im Betrieb geräuscharm und weitgehend wartungsfrei. Diese Merkmale qualifizieren sie für anspruchsvolle Einsatzfälle beim Besschleunigen und Bremsen ebenso wie für die exakte Positionierung. Bei spezielleren Aufgaben im Materialfluss können mit Nocken und Profilen konstruktive Lösungen realisiert werden.

Modulbänder

Zahlreiche unterschiedliche Moduldesigns, Werkstoffe und Zubehöre sind miteinander kombinierbar. Sie erlauben rationelle Förder- und Prozessfunktionen, die mit konventionellem Bandmaterial nicht zu realisieren sind und sind robust und langlebig.

Endlosbänder

Durch den endlos gewebten Zuträger sind iese Bänder ohne jede Naht- oder Verbindungsstelle hergestellt und deshalb sehr homogen. Zudem sind sie leistungsstark, biegefreidg, dehnungsarm, hochreißfest und temperaturbeständig.

Falt- und Förderriemen

EXTREMULTUS Falt- und Förderriemen finden sich neben der Kartonagenindustrie in zahlreichen anderen Anwendungen. Die P-Reihe wird durch die E-Reihe ergänzt, die mit thermoplastischem Zugträger ohne Klebstoff endlos geheizt werden kann.

Keil- und Rundriemen

Rundriemen ermöglichen auf Grund ihres Querschnittes, ihrer hohen Flexibilität und Elastitzität geringe Umlenkdurchmesser und beliebige Umlenkrichtungen.

Geräte und Zubehör

Für die eigene Konfektionierung von Bändern und Riemen bieten wir Ihnen eine große Auswahl von Geräten und Klebstoffen an.